Baumpflege Tübingen

Baumpflege Tübingen header image 2

Tipp: Ab Juni Kirschbäume schneiden

Von Juni / Juli (Erntezeit) bis in den Oktober hinein, ist die Zeit, Kirschbäume zu schneiden. Auch für den Kirschbaumschnitt ist die Öschberg-Palmer-Methode optimal.

Tübingen / Reutlingen. Damit der Kirschbaum im nächsten Sommer viele gesunde Kirschen trägt, sollte er unbedingt regelmäßig geschnitten werden. Der Öschberg-Palmer-Schnitt bietet sich auch für den Kirschbaum-Schnitt an, denn er gewährleistet auch für den Kirschbaum-Schnitt folgende Vorteile:

  • der Baum kann durch den Öschberg-Palmer-Schnitt kompakt und niedrig gehalten werden, ohne, dass die Qualität der Kirschen leidet
  • aufgrund der kompakten Baumform können die typischen Kirschbaum-Unfälle vermieden werden
  • der typischen Anfälligkeit von Kirschen für Pilzkrankheiten wird durch die lichte Kronenform entgegengewirkt.

Beste Schnittzeit ist mit und nach der Ernte. Wird der Kirschbaum mit der Ernte geschnitten, können gleichzeitig auch die Kirschen in schwer zugänglichen Bereichen geerntet werden.

Weitere Tipps zum Sommer- und Winterschnitt

Lesen Sie außerdem: Steinobstbäume schneiden

 

Tags: Allgemein · Baumpflege im Jahreslauf · Blog · Tipps

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse einen Kommentar