Baumpflege Tübingen

Baumpflege Tübingen header image 2

Besuch bei Helmut Ritter in Strümpfelbach

Öschberg-Palmer Schnitt Helmut Ritter, Bissingen, Strümpfelbach

Helmut Ritter, der "Meisterschüler" von Helmut Palmer im Einsatz

31.12.2013

Der Obst – und Gartenbauverein Bissingen/Teck hatte kurz vor Weihnachten zur Schnittvorführung ins Remstal geladen. Zufällig war ein Platz freigeworden und ein ehemaliger Teilnehmer an einem meiner Kurse hatte mich gefragt, ob ich mit möchte.
Keine Frage, Helmut  Ritter wollte ich schon immer mal kennenlernen und vor allem auch Obstbäume sehen, welche seit 20 Jahren konsequent nach der Öschberg-Palmer-Schnittmethode bearbeitet werden.
Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht – schöne, ausladende Kelchkronen mit stabilen Leitästen und ebensolchen begleitenden Fruchtästen. Dazu Herr Ritter als sachkundiger  Baumpfleger, getreu seinem Motto:
„Wenn man nicht sagen kann, warum man schneidet, soll man es lieber bleiben lassen“.

Wohltuend im Gegensatz zu Schnittkursen der anderen Art: der geringe Diskussionbedarf seitens der Teilnehmer; eben Öschberg-Palmer: einfach, genial und klar gegliedert.

Interessante Beispiele finden Sie hier:
www.ogv-bissingen.de

 

Tags: Aktuelles zu Baumpflege · Allgemein · Baumschnittkurse

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse einen Kommentar