Artenschutz

Mai auf der Streuobstwiese: Gründüngung und Mulchen

Gartentipps für den Mai: Gründüngung und Mulchen

Zusätzlich zu den Maßnahmen gegen Schädlinge und Krankheiten, wie ich sie im Artikel “Obstbaumschädlinge im Mai bekämpfen” beschrieben habe, gibt es noch folgendes zu tun:

  • wo ein Obstbaum im Herbst gepflanzt werden soll, kann der Boden schon mal mit einer Gründüngung – Lupinen oder Klee – vorbereitet werden.
  • Baumscheiben sollten zwar von Bewuchs freigehalten werden; aber vielleicht nicht so krass wie bei diesem Baum, den ich im Mostviertel gesehen habe (siehe Foto).
  • Gemulcht werden sollten sie. Entweder mit losem, organischem. Material oder als Einsaat von Kapuzinerkresse, Steinklee oder Senf. Damit werden nicht nur Läuse ferngehalten, sondern auch unsere Nutzinsekten bedient.

Kontakt aufnehmen

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
    Vor dem Absenden müssen Sie in die Datenschutzerklärung einwilligen.

    Hinweis zum Datenschutz: Die hier gewonnenen Informationen werden vertraulich behandelt. Ohne Ihr Einverständnis werden keine Daten von Ihnen veröffentlicht oder Dritten zugänglich gemacht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Lesen Sie dazu die Datenschutzerklärung.

    Baumpflege Tübingen
    Rickmer Stohp
    Heuberger Tor Weg 5
    72076 Tübingen
    Telefon: 07071-640588
    E-Mail: info@baumwart-baumpflege.de